Stiefelshop fuer High Heels, Pumps, Overknees, Ueberkniestiefel online


Stiefel Kategorien

Stiefel auswahl online im Stiefelshop




Lagerverkauf: Lessons in Lack: Mein Leben als Domina zwischen Hörsaal und SM-Studio zum Online Preis

Lessons in Lack: Mein Leben als Domina zwischen Hörsaal und SM-Studio

Wer Argumente für die Sexualisierung der Gesellschaft im Zeitalter der frei verfügbaren Pornografie sucht, braucht sich nur auf dem Buchmarkt und in den Bestsellerlisten umzusehen. Was vor nicht allzu langer Zeit garantiert noch auf dem Index jugendgefährdender Schriften gelandet wäre, findet sich heute in den Programmen der seriösesten Verlagshäuser. Bestes Beispiel dafür sind die Lessons in Lack, die – gelinde gesagt – softpornografischen Memoiren einer Domina, die sich hinter dem Pseudonym Nora Schwarz verbirgt (was eher ein PR-Gag sein dürfte angesichts ihrer gleichnamigen Website, wo sie sogar auf Fotos posiert).

Wenn man den Verlautbarungen glauben darf, sollen sich gleich mehrere Verlage gegenseitig überboten haben, um die Erinnerungen der Endzwanzigerin an ihren nicht ganz alltäglichen Studentenjob herausbringen zu dürfen. Erzählt wird die Geschichte einer jungen Frau, die bereits als 13-jährige einen heimlichen Hang zur Menschenquälerei entwickelt haben will, will heißen zu „folterspannendenden Werken, in denen es um Piraten ging, grimmige Hausmärchen, zensierte homerische Epen und mystische Vampirepen“. Was dazu führte, dass sie, kaum volljährig und auf der Uni, erst einen „Guantanamo-Schnupperkurs im Wohnzimmer einer Privat-Domina“ besuchte, um danach als professionelle Sklaventreiberin in einem Sadomaso-Studio anzuheuern.

Eine „gnadenlos offene Schilderung einer Karriere im SM-Milieu“ wird dem Leser versprochen. Geboten wird ihm zwar über weite Strecken dann doch nur eine Aneinanderreihung bekannter Klischees, doch sprachlich zieht die Autorin überaus deftig vom Leder. Das muss man nicht mögen, aber wer’s mag, wird sicher sein Vergnügen daran haben. – Franz Klotz

Unverb. Preisempf.: EUR 8,95

Preis: EUR 74,95

http://ecx.images-amazon.com/images/I/41pm64AbtzL._SL160_.jpg

stiefel schwarz Lessons in Lack: Mein Leben als Domina zwischen Hörsaal und SM-Studio für NUR EUR 8,95 kaufen


Waldhausen Star Reitstiefel, schwarz, 44

WALDHAUSEN PVC Stiefel
Erfolgreiches Reitstiefelmodell, besonders für Einsteiger zu empfehlen. Bester Komfort und erstklassige Optik, für mehr Spaß am Reiten!
– 100% wasserdicht
– Strapazierfähige PVC- Oberfläche
– Trikot – Innenfutter
– Elegante Passform
– Sporenhalterung
– Trittfeste Sohle
– Profillaufsohle
– Unschlagbar in Preis und Qualität!
Obermaterial: 100% PVC, Futter: 100% Polyester, Laufsohle: PVC

Unverb. Preisempf.: EUR 17,68

Preis:

http://ecx.images-amazon.com/images/I/41hlEH-bLaL._SL160_.jpg

stiefel schwarz Waldhausen Star Reitstiefel, schwarz, 44 für NUR EUR 17,68 kaufen


DEMAR EVA Gummistiefeletten gefüttert leicht Gummistiefel Clogs Winterschuhe BBL

EUR 16,99
Angebotsende: Samstag Jul-27-2019 10:50:04 CEST
Sofort-Kaufen für nur: EUR 16,99
Sofort-Kaufen | Zur Liste der beobachteten Artikel hinzufügen
Modische Damen Gummistiefel Regenschuhe Gr. 36-41 Chelsea Boots 890371 Schuhe
EUR 24,90
Angebotsende: Dienstag Jul-30-2019 16:31:12 CEST
Sofort-Kaufen für nur: EUR 24,90
Sofort-Kaufen | Zur Liste der beobachteten Artikel hinzufügen

Krim-Live-Blog: Russland provoziert mit Raketentest
Aber ihr, die Jugend des Majdan, seid da, um zu verhindern, dass eure Brüder im Osten abermals unter den Stiefel des Imperiums geraten." Furchtbar, was der Mann … Darauf bauen Sie eine Argumentation von schwarz-weiss auf. Ich finde genau so etwas …
Read more on ZEIT ONLINE

schöne Beine
stiefel schwarz
Bild von ingrid eulenfan

Dunlop Blizzard,Winter Gummistiefel, 45

  • EAN:8713197344933

Ein gefütterter, warmer Winterstiefel aus dem Hause Dunlop für Outdoor-Aktivitäten. Der Stiefel ein hat synthetisches Fellfutter und eine Schnürstulpe, die ein Eindringen von Schnee verhindert. Das Tragegefühl dieses Stiefels ist sehr komfortabel. Die Isolierung gegen Kälte ist sehr gut!

Unverb. Preisempf.: EUR 29,39

Preis:

http://ecx.images-amazon.com/images/I/41sO5s8f%2BEL._SL160_.jpg

stiefel schwarz Dunlop Blizzard,Winter Gummistiefel, 45 für NUR EUR 29,39 kaufen

Noch mehr günstige Stiefel Schwarz finden

Damen Stiefeletten gefüttert Nieten Spitze Boots Schnürer Stiefel NEU 023
EUR 15,90
Angebotsende: Samstag Aug-10-2019 9:56:08 CEST
Sofort-Kaufen für nur: EUR 15,90
Sofort-Kaufen | Zur Liste der beobachteten Artikel hinzufügen

9 Anmerkungen zu “Lagerverkauf: Lessons in Lack: Mein Leben als Domina zwischen Hörsaal und SM-Studio zum Online Preis”

  1. anne_teatime Says:
    6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Ein Eiblick in das Leben einer Domina – mit Tiefgang und viel Humor, 6. März 2011
    Rezension bezieht sich auf: Lessons in Lack: Mein Leben als Domina zwischen Hörsaal und SM-Studio (Taschenbuch)
    Nora Schwarz ist es mit ihrem Buch gelungen, die üblichen Vorstellungen und Klischees, die bezüglich SM im allgemeinen und einer Domina im besonderen nach wie vor existieren, ordentlich auf den Kopf und in Frage zu stellen. „Lady Elvira“, die schon mit Anfang zwanzig beginnt, während des Studiums in einem großen SM-Studio zu arbeiten, nimmt uns mit in eine Welt aus -aber auch jenseits von- Lack und Leder und beschreibt ihren Arbeitsalltag, dessen Auswirkung auf Studium und Privatleben, aber auch die innere Entwicklung einer jungen Frau, die auf dem Weg zum persönlichen Glück herausfindet, was eine Domina für sie eigentlich ausmacht.
    Dabei beschreibt sie die Erlebnisse während ihrer Arbeit herrlich direkt und anschaulich, mit viel Humor und in einer wunderbaren Sprache, die das Buch zu einem anspruchsvollen Stück Literatur macht.
    LeserInnen von „Lessons in Lack“ wird maches mal der Mund offen stehen bleiben, sie werden schallend lachen und mitfühlen, wenn Lady Elvira zweifelt, genießt, erträgt und nicht zuletzt – liebt. Ein absolut authentisches Buch einer jungen Autorin, die hoffentlich noch viel von sich hören -und lesen- lässt.

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. loco42 Says:
    4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Wow, fantastisch, interessant und schockierend zugleich., 2. März 2011
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Lessons in Lack: Mein Leben als Domina zwischen Hörsaal und SM-Studio (Taschenbuch)
    Vorab muss ich zugeben, dass ich bisher keinen Kontakt zur S/M Welt hatte. Ein Freund hat mir das Buch mit einem verschmitztem Lächeln geschenkt und ich muss sagen, es hat nicht nur mir sondern auch meiner Freundin sehr gut gefallen.

    Zum Inhalt: Nora Schwarz beschreibt in sehr gutem und unterhaltsamen Stil ihren persönlichen Werdegang, von der schüchternen Studentin, über die Jungdomina zur Domina und darüber hinaus. So spannend und realitätsnah wie sie ihre, teilweise nicht fassbaren, Geschichten aus ihrem Domina-Alltag erzählt, glaubt man ihr sofort, dass sie diese Geschichten wirklich erlebt hat. Vor allem belässt sie es nicht dabei einfach nur heitere und düstere Anekdoten von sich zu geben, sondern lässt auch einen Blick hinter die Kulissen zu. Was geht in einem S/M Studio eigentlich zwischen den Sessions mit den Lustsklaven ab? Des weiteren gibt sie einen tiefen Einblick in ihre persönlichen Gefühle und Entwicklung. Was empfindet eine Jungdomina im Leben außerhalb des Studios, wie beeinflusst ihr heimlicher Nebenjob ihr normales Leben an der Uni, im Supermarkt oder in der Liebe. Das ganze, wie kann es anders sein, abgerundet mit einer schönen Love-Story.

    Ob man jetzt S/M Fan ist oder sich nur für andere Welten interessiert. Meine Freundin und mich hat es auf jeden Fall gut unterhalten und vor allem inspiriert… Was will man mehr von einem Buch?!

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. John Morlar Says:
    3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Los, Lady Germanistik, sag es!, 18. August 2011
    Rezension bezieht sich auf: Lessons in Lack: Mein Leben als Domina zwischen Hörsaal und SM-Studio (Taschenbuch)
    Nora Schwarz‘ autobiographischer Roman schildert ihre Arbeit als Domina, mit der sie sich das Studium finanziert hat. Das Buch hat aber nicht das geringste mit verschwitzter, zweifelhafter Bordellromantik zu tun, die unter dem Deckmantel vermeintlicher Bekenntnisse vor allem auf die sexuelle Stimulation des Lesers zielt. Tatsächlich gewährt der Roman einen Einblick in die Seele einer neugierigen, sexuell sich entwickelnden Frau, deren Domina-Ideal beständig mit der Furcht vor der eigenen Unsicherheit einerseits und den Gewinninteressen der Studiobesitzerin, der „Elster“, andererseits in Konflikt gerät.
    Natürlich erlaubt das Buch dem Leser einen Blick hinter die Kulissen. Es zeigt die devoten Kunden, deren körperliche und seelische Nacktheit ebenso schonungslos beleuchtet wird wie die der Kolleginnen und der Chefin. Dabei erfährt der Leser, wie wenig die Arbeit einer Domina mit dem bloßen Verprügeln eines Mannes zu tun hat, und welche Schwierigkeiten mit der Inszenierung eines glaubhaften (und deshalb erregenden) Rollenspiels verbunden sind.
    Wichtig ist aber, daß hier ein schriftstellerisches Talent an der Arbeit gewesen ist, das aus den Ereignissen lesenswerte, sprachlich überzeugende Geschichten gebaut hat. Einige sind abstoßend (Foltern Sie mich, als wäre ich ein KZ-Häftling und Sie wären Doktor Mengele), andere sind komisch (Ich bin Geheimspion XPQ, pressen Sie die Wahrheit aus mir heraus). Wieder andere berühren den Leser auf eine eigentümliche, zuweilen traurige Weise, so etwa die Geschichte des alten Mannes, der sich sein Leben lang nach einer masochistischen Erfahrung gesehnt und diese Lust erst nach dem Tod seiner wenig aufgeschlossenen Frau in hohem Alter in einem SM-Studio ausleben konnte. Äußerst gelungen finde ich ein Kapitel, in dem die Heldin ihre Semesterarbeit bei einem Kunstgeschichte-Dozenten abholt und in dessen sadistischen Kommentaren die Techniken ihres eigenen Broterwerbs wiederentdeckt. Sadisten gibt es überall, aber nicht überall ist es bloßes Spiel.

    Ich empfehle das Buch. Anders als der Titel vielleicht vermuten läßt, ist es keineswegs eine anspruchslose Lektüre, aber eine vergnügliche, wozu nicht zuletzt eine Fülle ungewöhnlicher, selbstkritischer, oft erfrischend boshaft-zynischer Vergleiche beitragen.

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  4. Anonymous Says:
    1.0 von 5 Sternen
    Qualität wie um 10 cent, 26. Juni 2013
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Waldhausen Star Reitstiefel, Herren (Misc.)
    Sieht zwar im schop schön aus. tiefschwarz und glänzend. in wirklichkeit hässliches mattes pseudo schwarz.. ergo diese dinger dürften ned mehr kosten als 10 cent

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  5. Esther Spektor - Thanks for two millions views.... Says:

    Excellent capture of such fancy stockings…

  6. to.wi Says:

    Interessante Details 🙂

  7. The world as eye see it. Says:

    I really like this Ingrid .

  8. rentmam1 Says:

    :-)))

  9. sfleming2 Says:

    Gostei da meia…bem estilosa…show.
    Bom fim de semana, beijos.

Lagerverkauf: Lessons in Lack: Mein Leben als Domina zwischen Hörsaal und SM-Studio zum Online Preis oben